Meine Social Media Ressourcen für Dich

Auf dieser Seite teile ich mit Dir ein paar Gedanken, Tipps und Tools, die mir enorm dabei geholfen haben, Social Media Marketing zu GENAU MEINEM DING zu machen. Denn Social Media Marketing funktioniert am Besten, wenn es aus Dir kommt und nicht diktiert von Außen. Dann entsteht Marketing im Flow und dann bekommst Du diese viel gerühmte Leichtigkeit hinein.

Ich hoffe, ich kann Dir mit meinen Ressourcen den ein oder anderen Aha-Moment bescheren, sodass Du Social Media Marketing auch zu GENAU DEINEM DING machen kannst.

Kleiner Hinweis: Manche Texte enthalten Werbe-Links (*) zu Produkten, die ich wirklich empfehlen kann.

Interessante Blogposts

Warum ich keine Contentplanung mache

Warum ich Facebook Posts nicht mehr vorplane

Obwohl es von allen Seiten heißt, man solle seine Posts vorplanen, habe ich mich dagegen entschieden und lebe seitdem wesentlich entspannter und leichter mit meinem Social Media Marketing.

5 Gründe, warum Dir Social Media Marketing keinen Spaß macht

5 Fehler, die Dir den Spaß an Social Media verderben

Social Media Marketing hat ganz viel damit zu tun, ob man den richtigen Weg für sich selbst findet. Wenn Du Dich mit Deinem Marketing schwer tust, dann schau Dir diese 5 Fehler an. Vielleicht kommt Dir der eine oder andere ja bekannt vor.

Wie tickt Facebook?

Wenn Du das Gefühl hast, Du kapierst einfach nicht, was Facebook von Dir will, dann lies Dir diesen Artikel durch. Danach wirst Du verstehen, worauf es bei Facebook ankommt.

Tools, die mir das Social Media Leben leichter machen

Nr. 1

Die App "Freedom"

Wer kennt es nicht: wir wollen konzentriert arbeiten und ständig werden wir von irgendwelchen Meldungen, die auf dem Bildschirm aufpoppen, abgelenkt. Davon erlöst mich diese App. Mit ihr kannst Du einstellen, welche Seiten für welchen Zeitraum geblockt werden sollen. Der Name der App verspricht nicht zu viel - Du erfährst dadurch wirklich ein ganz neues Freiheitsgefühl. Die App ist wirklich Gold wert!!

Nr. 2

Mein Würfel-Timer

Der Würfel-Timer ist neben der App "Freedom" mein wichtigstes Tool im Social Media Zeitmanagement. Sobald ich Facebook & Co. öffne, stelle ich mir mit dem Würfel eine Zeit (5, 15, 30 oder 60 Minuten), die ich dafür verwenden möchte. Wenn die Zeit vorbei ist, muss ich wieder raus. Funktioniert allerdings nur, wenn man da wirklich konsequent ist. ;-) 

Hier findest Du den Würfel-Timer*.

Nr. 3

Facebook, LinkedIn, (Instagram)

Ich mag es gerne unkompliziert. Dazu gehört für mich auch, dass ich meine Posts direkt in dem jeweiligen Tool erstelle. Diese sind vom Handling super einfach und funktionieren in der Regel problemlos. Da ich kein Freund von Vorplanen bin (siehe dazu meinen Blogpost "Warum ich Facebook Posts nicht mehr vorplane") - wobei selbst das im Facebook Creator Studio ohne Probleme klappt -  und ich mich auch nur auf zwei Plattformen konzentriere, benötige ich dafür keine weitere App.

Nr. 4

Canva

Die Meisten werden das Programm Canva bereits kennen. Und das zu Recht! Mit Canva kann ich unkompliziert meine Grafiken erstellen und meinen Social Media Auftritten ein schönes Design verpassen, ohne selbst Grafiker sein zu müssen. Hier nutze ich auch mittlerweile die Bezahlversion, da ich darin noch einige hilfreiche Funktionen habe, wie z.B. unkompliziert die Größen wechseln oder Hintergründe von Bildern entfernen.

Ganz viel Input gibt's in meiner Facebookgruppe 

Social Media Marketing, 

Mindset & Flow!

Meine Top 3 Game Changer-Tipps

für Dein Marketing im Flow

1

Keine Vergleiche!

Vergleiche sind im Social Media Marketing verheerend. Wenn Du Dich mit anderen vergleichst, vergibst Du Deine Chance, Dich einzigartig zu präsentieren. Und Deine Einzigartigkeit ist DEIN Alleinstellungsmerkmal. Deswegen: Sei, wie Du bist und führe Dein Marketing genau so, wie es zu Dir passt.

2

Zwinge Dich nicht!

Druck ist ebenso ein Kreativitätskiller wie Vergleichen. Mit Druck geht meist gar nichts. Zwinge Dich nicht, dies oder jenes zu machen. Das kostet nur Zeit und Energie, ohne das so richtig gutes dabei heraus kommt. Lege es stattdessen beiseite, gehe eine Runde spazieren, hake das Thema erst einmal gedanklich ab. Und Du wirst merken, sobald der Druck raus ist, kommt auch wieder der Flow!

3

Schau genau hin!

Wenn Du merkst, dass Du irgendetwas immer NICHT machst, dann schau einmal genau hin. Was ist es genau, was Dich davon abhält? Und sei da ganz ehrlich mit Dir, sonst bringt es Dir nichts. Ich habe letztens festgestellt, dass ich meine Lives nicht mache, weil ich das Skript-Schreiben lästig finde. Nun gehe ich ohne Skript live. Ist zwar außerhalb meiner Komfortzone, aber ich mache es jetzt wieder!

Hilfreiche Videos

Was der Neue-Mixer-Effekt mit Deiner Contentplanung zu tun hat

Der Neue-Mixer-Effekt ist eines meiner wichtigsten Game Changer für mein Social Media Marketing im Flow. 

Wie entkommst Du der Zeitkrake Social Media?

In diesem Video verrate ich Dir meine Tricks, wie ich es schaffe, keine Zeit auf Social Media zu verdaddeln.

Wieso Dein privates Facebook Profil super wichtig ist.

Die Meisten unterschätzen die Rolle ihres privaten Profils für ihr Facebook Marketing. Im Video spreche ich darüber, warum es so wichtig ist.

FREE WORKBOOK

Ziele sind das beste Business-Tool überhaupt!

Mit meinem Workbook fällt es Dir leicht, Deine Ziele für 2021 festzulegen und die ersten Schritte auf Deinem Weg zum Ziel zu definieren. 

Du erhältst mit dem Workbook regelmäßig meinen Newsletter. Den gibt es allerdings nur, wenn ich wirklich etwas zu sagen habe - denn unsere Postfächer werden ja schon genug mit unnötigen Mail strapaziert. Zur Verarbeitung Deiner Daten erfährst Du auf der Seite zum Datenschutz mehr.

Welche Technik nutze ich?

Externe Kamera

Für ein optimales Videobild nutze ich die Logi HD 1080p (ca. 120 Euro). Mit ihr bin ich sehr zufrieden, weil sie auch problemlos von allen Programmen erkannt wird. 

Externes Mikrofon

Mein Mikrofon ist das Blue Snowball iCE (ca. 65 Euro). Tatsächlich bin ich hier nach einem guten Preis-Leistung-Verhältnis gegangen, denn ich wollte nicht Hunderte von Euros investieren. Meine nächste Investition wird hier ein Lavalier-Micro sein, das sich über Bluetooth verbindet, denn ich möchte manche Videos in Zukunft auch stehend machen.

Ringlicht

Ein Ringlicht ist wirklich eine gute Sache, um ein ordentlich beleuchtetes Video zu erhalten. Ich habe ein Ringlicht, bei dem man das Warm- und Weißlicht variabel einstellen kann. Es hat ebenfalls eine Fernbedienung, einen Akku und eine Halterung für ein Smartphone in der Mitte, aber diese habe ich noch nie genutzt. Mein Ringlicht ist von Neewer (ca. 90 Euro).

Selfie Stick

Auch wenn ich es nicht für möglich gehalten hätte, dass ich mir ein solches Teil mal zulegen werde - es erleichtert das Foto-Handling doch ungemein. Du kannst nicht nur wesentlich entspannter Selfies machen. Es verschafft Dir bei der Video-Aufnahme über Dein Handy auch ein wesentlich ruhigeres Bild. Ich habe mir einen Selfie Stick von Blitzwolf (ca. 20 Euro) geholt. Das Gute an diesem ist, dass Du eine Fernbedienung hast und der Stick lässt sich zu einem Standfuß ausklappen. 

Was wäre, wenn...

Was wäre, wenn Social Media Marketing so richtig Spaß machen würde?


Was wäre, wenn es keinen Druck und schlechtes Gewissen verursachen würde?


Was wäre, wenn Social Media Marketing keine Belastung mehr ist, sondern eine tägliche Bereicherung?


Genau das kann Social Media Marketing sein. Eine Spielwiese, auf der Du Dich zuhause fühlst und so sein kannst wie Du einfach bist.


Das Geheimnis liegt darin, dass es nicht EINE Marketingstrategie für alle gibt. Es hilft Dir nicht, alles übernehmen zu wollen, was man Dir sagt. Du brauchst eine Strategie, die ganz individuell Deine eigene Strategie ist. 


Dann entsteht Dein Marketing im Flow und dann bekommt sie, diese heiß ersehnte Leichtigkeit. Und dann kommt der Erfolg.